Bücher über Heilpflanzen und Ernährung zu schreiben und zu veröffentlichen, stellt das Kernstück meiner Aufgabe als Autorin dar und ist für mich eine Passion. Viele  meiner Bücher sind Ratgeber zu ausgewählten Themengebieten, andere sind Werke, die einen Überblick oder einen Einstieg in die Welt der Heilpflanzen ermöglichen.


Seelen Kräuter

Erschienen 2018 im BLV-Buchverlag

Erhältlich im Fachhandel vor Ort und im Internet

Preise: als Buch: 18,00 €; als E-Book: 14,99 €

Heilpflanzen können nachweislich Ihr Wohlbefinden steigern und Ihre seelische Gesundheit  unterstützen. Einige eignen sich als Muntermacher, andere sorgen für mehr Entspannung oder helfen gegen Traurigkeit. Entdecken Sie die Welt der Seelen-Kräuter: Dieses Buch zeigt, wie Sie die geeigneten Pflanzen, je nach Beschwerden, gezielt oder als natürliche Helfer im Alltag anwenden können.

– Balsam für die Seele: ausgeglichen, stressresistent und konzentriert durch Pflanzenkraft

– 25 Heilpflanzen im Porträt, die helfen gegen depressive Verstimmungen, Anspannung, Nervosität,Angstgefühle, Stress, Antriebsschwäche, Schlafstörungen…

– Umfangreicher Rezeptteil: Zubereitungsarten, von Tees und Tinkturen bis zu Badezusätzen und Ölen

 


Reizdarm

Erfolgreich behandeln mit Ernährung und Heilpflanzen

Reizdarm

Erschienen 2018: Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

Erhältlich für Mitglieder der Carsten-Stiftung

Preis: als Buch: 7,50 €

Blähungen, Schmerzen, Krämpfe, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung sind unwillkommene Beschwerden, von denen viele Menschen geplagt werden – manchmal monate- oder jahrelang. Wenn der Arzt keine krankhaften Ursachen dafür findet, wird häufig die Diagnose Reizdarm gestellt. Der Weg zur Ernährungsberatung ist dann der erste Schritt zur Besserung. Nadine Berling-Aumanns Ratgeber handelt vom Reizdarm allgemein, seinen Symptomen und Auslösern, aber vor allem davon, wie Sie den Beschwerden auf die Schliche kommen und sie gezielt und erfolgreich behandeln können.

 


Erhältlich ab dem 4. Juli 2018

Gesünder leben mit Heilpflanzen für Dummies 

Erschienen 2018 im Wiley-VCH-Verlag

Erhältlich als Buch

Preis: als Buch: 17,99 €

Heilpflanzen für Dummies

Ob Herpes, Husten oder Harnwegsinfektion – Mutter Natur hat fast jedem Wehwehchen und vielen Krankheiten etwas entgegenzusetzen. Da gibt es Wermut gegen Krämpfe, Ingwer gegen Übelkeit oder Senf gegen Nervenschmerzen. Doch welche Pflanze hilft wirklich, wo bekomme ich sie her, wie wende ich sie an und wie wirkt sie eigentlich? Dieses Buch erklärt Ihnen wissenschaftlich fundiert und dennoch leicht verständlich alles, was Sie über Heilpflanzen wissen müssen. Neben einer allgemeinen Einführung über Heilpflanzen, deren Inhaltsstoffe und Co. erfahren Sie zum Beispiel auch Interessantes über die verschiedenen Medizinsysteme mit Heilpflanzen, die es auf der Welt gibt. Im Herzstück des Buches finden Sie für jedes Beschwerdebild ein entsprechendes Kapitel, das Ihnen genau zeigt, welche Pflanzen Ihnen wie helfen können. Egal, ob Sie sich privat oder beruflich mit Heilpflanzen beschäftigen wollen, mit diesem Buch haben Sie den perfekten Ratgeber zur Hand.

 


Super Herbs

Erschienen 2016 im BLV-Buchverlag

Erhältlich im Fachhandel vor Ort und im Internet

Preis: als Buch: 19,99 €

Cover Super Herbs

Superherbs, die Superkräuter, wirken zur Vorbeugung und Therapie häufiger Beschwerden, die uns im Alltag schwächen. Sie aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers, steigern die seelische Ausgeglichenheit und erhöhen die Stressresistenz. Die Wirkung der Superkräuter ist  wissenschaftlich belegt – und alles zu ihrer Anwendung vermittelt Ökotrophologin Dr. Nadine Berling-Aumann in diesem Buch. Seit rund 15 Jahren arbeitet sie an Projekten zu europäischen und tibetischen Heilpflanzen. Ihr umfassendes, fundiertes Wissen über gesunde Ernährung und Kräuterheilkunde gibt sie in ihrer eigenen Ernährungspraxis weiter.

– Energie pur mit Superkräutern: Lebenselixiere aus Wildpflanzen entdecken und anwenden gegen Stress, Alterung und Krankheit 

– 26 Superpflanzen im Porträt: von Ginseng und Rosenwurz bis Steinklee und Zistrose – mit Verwendungstipps und Bezugsadressen 

– Rezepte im Detail: für pflanzliche Heilmittel, Kulinarisches und grüne Nahrungsergänzungsmittel


Tibetische Medizin

Regionale Entwicklung, Anwendung und Wirkung von Heilpflanzen 

Tibetische Medizin Diplomarbeit

Erschienen 2012 im Diplomica Verlag

Erhältlich im Fachhandel vor Ort und im Internet

Preis: als Buch: 38,00 €

Die Tibetische Medizin ist eine Erfahrungsmedizin, die seit über 2000 Jahren praktiziert wird. Die Ausbildung zum Tibetischen Arzt (Amchi) dauert im Durchschnitt 10 Jahre und wird bis heute streng an tibetische Traditionen gebunden durchgeführt. In der Tibetischen Medizin werden vorwiegend Arzneimittel eingesetzt, die aus Heilpflanzen hergestellt werden. Für deren Wirksamkeit liegen bis heute kaum wissenschaftlichen Untersuchungen vor. Das Ziel dieser Studie ist es Wirksamkeitshinweise für ein tibetisches Heilpflanzenpräparat unter Berücksichtigung der Zukunftsperspektiven der Tibetischen Medizin zu erforschen. Sikkim ist ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya, der sich aufgrund des tibetischen Bevölkerungsanteils (circa 20%) sowie geographischen und politischen Verhältnissen gut für eine Untersuchung zur Akzeptanz der Tibetischen Medizin eignet. Für die Untersuchung wurde ein Fragebogen entwickelt, um Meinungsbilder der in Sikkim lebenden Exil – Tibeter zu erfragen. Tibetische Arzneimittel werden üblicherweise als Kombinationspräparate verabreicht. Heilpflanzen bilden bei der Herstellung stets die Grundlage. In einigen Fällen werden mineralische und tierische Stoffe den pflanzlichen hinzugefügt, die aber in der Gesamtmenge einen wesentlich geringeren Anteil ausmachen. Tibetische Heilpflanzen werden bei jeder Art von Erkrankung verwendet. Insgesamt wurden 10 verschiedene Heilpflanzen auf Stimmigkeit zwischen Anwendung und Wirkung der Pflanzeninhaltstoffe überprüft. Bei der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus II werden diese Heilpflanzen in der Tibetischen Medizin als Kombinationspräparat eingesetzt. Die Kombination wird von Tibetischen Ärzten A-ru 10 genannt und wurde auf blutzuckersenkende Substanzen geprüft. In der westlichen Medizin werden vorwiegend schulmedizinische Arzneimittel bei dieser Krankheit verwendet. Heilpflanzen spielen in der Praxis eine untergeordnete Rolle. Insgesamt wurden vier Heilpflanzen, die in Deutschland bei Diabetes mellitus II verwendet werden, auf blutzuckersenkende Inhaltsstoffe untersucht.


Heilpflanzen in der Tibetischen Medizin

61 ausgewählte Pflanzenmonographien 

Erschienen 2008 im KVC-Verlag : Carstens-Stiftung : Natur und Medizin

Erhältlich auf Anfrage beim KVC-Verlag als Buch

Heilpflanzen in der Tibetischen Medizin Cover

Zur tibetischen Heilpflanzenkunde gibt es insbesondere im Westen noch wenig dokumentierte Informationen. Im Rahmen ihrer Reisen nach Nepal und Indien hat Nadine Berling viel über die Herstellung tibetischer Pflanzenpräparate gelernt. Dieses Wissen gibt sie nun – übersichtlich sortiert – an den Leser weiter.

Kernstück des Buches, das aus ihrer Dissertation entstanden ist, sind 61 Pflanzenmonographien. Hier stellt die Autorin häufig verwendete tibetische Heilpflanzen vor, beschreibt deren Habitat und Botanik, nennt die Pflanzeninhaltsstoffe und dokumentiert fast jede Pflanze mit einem Bild. Besonders interessant ist die Gegenüberstellung der Indikationen nach tibetischer Anwendung und westlicher Phytotherapie. Darüber hinaus geht Nadine Berling auch auf die Herstellung von tibetischen Pflanzenpräparaten und auf die Grundlagen der Tibetischen Medizin allgemein ein.

Heilpflanzen in der Tibetischen Medizin ist einzigartig und gibt endlich westlichen Lesern wertvolle Einblicke in die Tibetische Medizin.

 


E-Books

Die besten Heilpflanzen für Läufer

Erschienen 2014 in der Kindle Edition

Erhältlich als E-Book

Preis: 5,36 €

Beinwell bei Rücken- und Gelenkschmerzen – Cayennepfeffer für entspannte Muskeln – Teebaumöl gegen Fußpilz.

Der Ratgeber „Die besten Heilpflanzen für Läufer“ ist leicht verständlich und wissenschaftlich untermauert. Besonders hervorgehoben werden die Wirkungen der vorgestellten 20 Heilpflanzen. Einfache Rezepturvorschläge für den Hausgebrauch und Nennung von Beispielpräparaten runden dieses Werk ab.

Ein Ratgeber, der für alle Liebhaber des Laufsports geschrieben wurde und sich außerdem an pharmazeutische und medizinische Berufsgruppen richtet.


Die besten Heilpflanzen bei Kopfschmerzen und Migräne 

Erschienen 2013 in der Kindle Edition

Erhältlich als E-Book

Preis: 3,44 €

Pfefferminzöl gegen Spannungskopfschmerzen – Mutterkraut für weniger Migräneanfälle – Weidenrinde als sanftes Schmerzmittel.

Der Ratgeber „Die besten Heilpflanzen bei Kopfschmerzen und Migräne“ ist leicht verständlich und wissenschaftlich untermauert. Besonders hervorgehoben werden die Wirkungen der vorgestellten 6 Heilpflanzen. Einfache Rezepturvorschläge für den Hausgebrauch und Nennung von Beispielpräparaten runden dieses Werk ab.


Die besten Heilpflanzen für das Immunsystem 

Erschienen 2013 in der Kindle Edition

Erhältlich als E-Book

Preis: 3,44 €

Purpursonnenhut für ein aktives Immunsystem – Taigawurzel zur Stärkung des Körpers – Lebensbaum gegen Viren.

Der Ratgeber „Die besten Heilpflanzen für das Immunsystem“ ist leicht verständlich und wissenschaftlich untermauert. Besonders hervorgehoben werden die Wirkungen der einzelnen Heilpflanzen. Einfache Rezepturvorschläge für den Hausgebrauch und Nennung von Beispielpräparaten runden dieses Werk ab.


Die besten Heilpflanzen bei Blasenentzündung und Reizblase

Erschienen 2012 in der Kindle Edition

Erhältlich als E-Book

Preis: 4,59 €

Kapuzinerkresse als natürliches Antibiotikum – Goldrute für eine starke Blasenmuskulatur –  Bärentraube zur Desinfektion des Harns.

„Die besten Heilpflanzen bei Blasenentzündung und Reizblase“ ist leicht verständlich und wissenschaftlich untermauert. Besonders hervorgehoben werden die Wirkungen der vorgestellten 12 Heilpflanzen. Einfache Rezepturvorschläge für den Hausgebrauch runden dieses Werk ab.

Ein Ratgeber, der für interessierten Laien, pharmazeutische und medizinische Berufsgruppen geschrieben wurde.


Die besten Heilpflanzen zur Leistungssteigerung 

Erschienen 2012 in der Kindle Edition

Erschienen als E-Book

Preis: 3,28 €

Taigawurzel für ein starkes Immunsystem und Leistungsfähigkeit – Guarana als Muntermacher – Rosenwurz zur Gedächtnisförderung 

„Die besten Heilpflanzen zur Leistungssteigerung“ ist leicht verständlich und wissenschaftlich untermauert. Besonders hervorgehoben werden die Wirkungen der vorgestellten 7 Heilpflanzen. Einfache Rezepturvorschläge für den Hausgebrauch und die Nennung von Beispielprodukten runden dieses Werk ab.